Zurück zur Übersicht

Die Schlagerparty am See

Seebühne Bregenz 2019-08-31 Bregenz, Seebühne
KLUBBB 3
MÜNCHENER FREIHEIT,
JOHNNY LOGAN, SEMINO ROSSI,
ANDY BORG, NOCKIS, ELOY
MELISSA NASCHENWENG,

ALF, WOLFGANG FRANK
Moderation: Franz Griesbacher

(Änderungen vorbehalten)
Sommer, Sonne, Urlaubszeit und die Aussichten auf 2019 sorgen für weitere Glücksgefühle, denn: die Schlagernacht des Jahres kommt am 31.August 2019 wieder auf die Seebühne nach Bregenz. Die erfolgreichste Veranstaltungsreihe des deutschen Schlagers lässt durch mitreißende Musik und Emotionen pur schon jetzt die Schmetterlinge im Bauch eines jeden Schlager-Fans tanzen.

Zur  Schlagernacht des Jahres hat sich Klubbb 3, Münchener Freiheit, Johnny Logan,
Semino Rossi, Andy Borg, Die Nockis, Eloy de Jong, Melissa Naschenweng, Alf sowie Wolfgang Frank ein phänomenales Staraufgebot angekündigt das für unvergessliche Stunden im Zeichen des Schlagers sorgen wird

Durch das Publikum wird die Seebühne Bregenz regelmäßig in eine brodelnde Partyfestung verwandelt oder in romantische Lichtermeere getaucht. Die Liste an Gute-Laune-Hits und den schönsten Schlagerballaden reißt in der sechsstündigen Veranstaltung bis zum Schluss nicht ab und lädt einfach zum Singen, Tanzen und Mitfeiern ein. Rauschhaftes Glücksgefühl durch mitreißende Musik und Stimmung werden erwartet.
 

Termine und Tickets

Die Schlagerparty am See
31.08.2019
16:00 Uhr
Bregenz
Seebühne


Reihung nach Event Datum Ort Genre
Die Schlagerparty am See
31.08.2019
16:00
Bregenz
Seebühne
Schlager/Volksmusik

Information zum Event

TERMIN & VORVERKAUFSSTELLEN:
 
31.08.2019         BREGENZ – Seebühne
 
Tickets bei allen oeticket-Verkaufsstellen, HOTLINE: 01/96 0 96 234, Raiffeisenbanken, Bregenz- & Dornbirn-Tourismus sowie online unter www.oeticket.com
 

Das könnte Ihnen auch gefallen

DIE SCHLAGERNACHT DES JAHRES 2018

25.11.2018 Wien, Wiener Stadthalle D

ANDREAS GABALIER & BAND

VOLKSROCK’N’ROLLER Tour 2018 29.11.2018 Innsbruck, Olympiahalle

Weihnachten mit den Paldauern

im Festspielhaus Bregenz 06.12.2018 Bregenz, Festspielhaus